Mein Name ist Katrin Wyzycka und ich bin gelernte Krankenschwester. Während meiner 14-jährigen Tätigkeit im Klinikum 3. Orden zeigten mir Patienten und deren Angehörige immer wieder alternative Heilverfahren auf. Daraufhin begann ich mich intensiv mit dem Thema Naturheilkunde auseinanderzusetzen und erkannte deren Vorzüge.

So entschloss ich mich eine 3-jährige Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Joseph-Angerer-Schule zu absolvieren. Nach erfolgreichem Abschluss vertiefte ich meine Kenntnisse innerhalb einer 2-jährigen Assistenzzeit in einer renommierten Naturheilpraxis. Berufsbegleitend begann ich an der OAM (Osteopathie Akademie München) meine Ausbildung zur Osteopathin, die ich im Juli 2017 mit erfolgreichem Abschluß absolvierte.

Im März 2015 eröffnete ich meine eigene Praxis für Naturheilkunde. Parallel dazu arbeitete ich bis Ende 2019 weiterhin als Krankenschwester auf einer Intensivstation. Seit 2017 assistiere ich an der OAM beim praktischen Unterricht und bin darüber hinaus Mitglied im Osteopathiekreis. In meiner Praxis bin ich bestrebt ganzheitliche und individuelle Ansätze zu finden und anzuwenden. Somit wird dem Körper die Möglichkeit gegeben, sich selbst zu heilen und das Gleichgewicht wiederzuerlangen.